TRAININGSPAUSE bis Mitte Februar 2021

 

Liebe Mitglieder,   

 

die angespannte Corona-Situation lässt nicht locker. Die aktuellen Kontaktbeschränkungen bedeuten für uns, dass wir bis mindestens Mitte Februar 2021 den Trainingsbetrieb einstellen müssen. Ob es dann später im Februar wieder losgehen kann, ist völlig offen. Wir  müssen leider davon ausgehen, dass die Einschränkung auch dann nochmals verlängert werden.

Die Entwicklung ist hier abzuwarten. Bitte schaut hierzu regelmäßig auf unsere homepage.

 

Wir bedanken uns noch einmal  für Eure Geduld, die ihr bereits in diesem Jahr aufgebracht habt, und wir bedanken uns auch noch einmal ausdrücklich dafür, dass ihr weiterhin unserem Verein die Stange haltet. Es werden wieder normale Zeiten kommen, wo wir all das nachholen können, was uns in diesem Jahr im Vereinsleben gefehlt hat.

 

Haltet Euch weiterhin fit und bleibt gesund ! !

 

Der Vorstand

 

 

  • JUBILÄUMSJAHR 2020 - 50 Jahre Jiu Jitsu im Polizeisportverein Mönchengladbach

    Dass das Jahr 2020 ein besonderes Jahr war, das wissen wir. Aber dass das Jahr 2020 auch ein besonderes Jubiläumsjahr für die Jiu Jitsu Sportler im PSV ist, das sollte doch auch noch erwähnt werden !

    Genau vor 50 Jahren begann das Jiu JitsuTraining im PSV, durchgeführt von einer kleinen Gruppe im Rahmen der damaligen Karate Abteilung. Diese Gruppe wuchs stetig an und genau vor 40 Jahren bekam sie den offiziellen Status einer eigenen Abteilung im Rahmen des Polizeisportvereins Mönchengladbach  (Gründungsjahr 1980 ).

    Wir haben also im nächsten Jahr auch eine kleine Feier nachzuholen.

     

  • Ergebnis der Ordentlichen Mitglieder-Jahreshauptversammlung

    Der bisherige Vorstand wurde von der Versammlung einstimmig entlastet.  Neu gewählt wurde:
    Abteilungsleiter und 1. Geschäftsführer:  Christoph Maßner
    2. Geschäftsführer:  Christian Pfeiffer
    Das komplette Protokoll der Versammlung kann beim Vorstand angefragt werden. Bitte schickt uns eine email.

    Die ordentliche Mitgliederversammlung hat am 14.09.2020  ebenfalls entschieden, daß die Mitgliedschaften im Verband UMAA nicht mehr wie bisher gesammelt vom Verein verwaltet wird.
    Künftig, ab 01.01.2021, muss sich jedes Mitglied der Abteilung Jiu Jitsu selbst um die persönliche UMAA Mitgliedschaft kümmern, sofern er die Mitgliedschaft aufrecht erhalten möchte.
    Künftig wird es auch keine verbindliche Teilnahme an UMAA Lehrgängen seitens der Abteilung Jiu Jitsu mehr geben, um etwa zu Prüfungen zugelassen zu werden.
    Für weitere Informationen oder Fragen zu den UMAA Rückmeldungen schickt bitte  eine email  an    Diese E-Mail-Adresse ist vor Spambots geschützt! Zur Anzeige muss JavaScript eingeschaltet sein!

  • GARY - gesundes Aufwachsen in Rheydt


    Das Projekt GARY des Paritätischen Mönchengladbach und unsere Abteilung verbindet eine Kooperation, um Kindern ein gesundes Aufwachsen zu ermöglichen.

  • Probetraining für Kinder
    Kinder bis zu ca. 14 Jahren können jederzeit zu den Anfängergruppen für ein Probetraining hinzustoßen. Einfach mal vorbeikommen. Weitere Informationen sind unter der Rubrik "Anfängerinfos" zu finden.
  • Probetraining für Jugendliche und Erwachsene
    Zu jedem Training können jugendliche und erwachsene Interessenten (ca. 14 Jahre und älter) gerne einen Einstieg ins Probetraining zu der normalen Trainingszeit Montags um 19:45 Uhr und Mittwochs um 18:35 Uhr erhalten. Einfach mal vorbeikommen.